Home » Online-Bewerbung » Fünf Tipps für die erfolgreiche Online-Bewerbung

Fünf Tipps für die erfolgreiche Online-Bewerbung

Die klassische Bewerbungsmappe, natürlich per Post verschickt, gehört längst der Vergangenheit an. Standard im Bereich Bewerbungen ist die Online-Bewerbung, die mittels Mail direkt im Postfach des suchenden Unternehmers landet. Damit diese auch zum gewünschten Job führt, gilt es fünf Dinge zu beachten:
Tipp 1: Wie so oft im Leben ist der erste Eindruck besonders wichtig. Bei der Online-Bewerbung ist das die Adresse des Absenders. Am seriösesten ist es daher, eine Adresse mit Vor- und Nachname anzulegen!
Tipp 2: Der zweite Blick fällt auf den Betreff. Es gilt darauf zu achten, schon in der Betreffzeile klar zu machen, für welche Position die Bewerbung ist. 
Tipp 3: Grosses Augenmerk liegt auch am Anhang, der genau die gleichen Dokumente enthält wie die klassische Bewerbungsmappe. Ganz wichtig ist es, die Dateien richtig zu benennen und auf die Grösse zu achten. Mehr als 3 MB überfordern leicht den Account des Gegenübers.
Tipp 4: Ein Muss ist die Übermittlung eines Fotos, das am besten von einem Profi gemacht wurde. Photoworkers.ch etwa bietet günstige Tarife für Bewerbungsfotos!
Tipp 5: Lautet der Kontakt auf eine allgemeine Empfängeradresse, so lohnt es sich, zum Hörer zu greifen und nach der personalisierten Adresse zu fragen. So kann ein erster guter Kontakt hergestellt werden, der vielleicht später zu einer Einladung zum Bewerbungsgespräch führt.
homepage

Comments are closed.